Sharepic Pflegewettbewerb

Wertschätzung für Pflegekräfte in Ihrer Heimat

Zeichen Setzen: Nominieren Sie Ihren Pflegeprofi 2019

mehr als 1,2 Millionen Menschen arbeiten in Deutschland in der Kranken- und Altenpflege. Sie setzen sich Tag für Tag mit Herz für ihre Patienten ein und sind damit eine wesentliche Stütze unseres Gesundheitssystems.

Pflege verdient viel Wertschätzung – deshalb möchte ich Sie auf einen unterstützenswerten Wettbewerb des Verbandes der Privaten Krankenversicherung (PKV) aufmerksam machen. Dieser organisiert auch in diesem Jahr wieder den bundesweiten Wettbewerb „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“,um besonders engagierte Pflegekräfte und Teams für ihre Arbeit zu ehren. Mit der neuen Kategorie „Azubi“ möchten wir zudem den tagtäglichen Einsatz des Pflege-Nachwuchses würdigen.

Sie möchten sich bei den Pflegekräften für ihre tagtägliche Leistung bedanken?

Dann nominieren Sie Pfleger oder Pflege-Teams aus ihrer Heimatregion für den Wettbewerb. Auf der Website www.deutschlands-pflegeprofis.de können dankbare Patienten sowie Angehörige, Kollegen oder Freunde ab sofort und noch bis zum 30. April 2019 Pflegekräfte und Azubis mit einer persönlichen Botschaft für den Wettbewerb nominieren – und später online über die Landes- und Bundessieger abstimmen. Alle Gewinner treffen sich im November 2019 zur Galaveranstaltung im Berliner Reichstagsgebäude. Dort erhalten „Deutschlands beliebteste Pflegeprofis“ ihre Auszeichnung aus den Händen von Staatssekretär Andreas Westerfellhaus, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung und Schirmherr des Wettbewerbs.

Ich finde: „Es ist ein schönes Zeichen der Wertschätzung, wenn auch aus unserer Region besonders tolle Pflegeprofis für den Wettbewerb nominiert werden. Besonders freue ich mich darüber, dass dabei auch ein Sonderpreis für Pflege-Azubis vergeben wird. Das ist ein sehr gutes Signal, denn die Auszubildenden sind die Zukunft der Pflege.“